Feuerwehrhäuser Verwaltungsgemeinschaft Oberding
Neubau von zwei Feuerwehrhäusern für die Gemeinden Aufkirchen und Notzing

Die Verwaltungsgemeinschaft Oberding errichtet in den beiden Gemeinden Aufkirchen und Notzing zwei Feuerwehrhäuser.

Die beiden modernen und funktionalen Gebäude sind für jeweils zwei Feuerwehrfahrzeuge ausgelegt und umfassen auch Bereiche für Büros sowie Schulungs- und Aufenthaltsräume.

Geschoßfläche (BGF): ca. 697m²
Umbauter Raum (BRI): ca. 3.245m²

Bauzeit: Februar 2016 – Juni 2017

Baukosten Gebäude: ca. 1.150.000,- € netto (Kostengruppe 300+400)

Bauherr:
Gemeinde Oberding Bau-KU
Tassilostraße 14
85445 Oberding





Feuerwehrhäuser Verwaltungsgemeinschaft Oberding

Neubau von zwei Feuerwehrhäusern für die Gemeinden Aufkirchen und Notzing

Die Verwaltungsgemeinschaft Oberding errichtet in den beiden Gemeinden Aufkirchen und Notzing zwei Feuerwehrfahrzeuge.

Die modernen und funktionalen Gebäude sind für jeweils zwei Feuerwehrfahrzeuge ausgelegt und umfassen auch Bereiche für Büros sowie Schulungs- und Aufenthaltsräume.

Feuerwehrhaus Aufkirchen:

Geschoßfläche (BGF):   ca. 697m2

Umbauter Raum (BRI): ca. 3.245m3

Bauzeit:                               Februar 2016 – Juni 2017

Baukosten Gebäude:    ca. 1.150.000,- € netto (Kostengruppe 300+400)