Pflegeheim und Gemeindehaus Anzing

Die Neubebauung in der Gemeinde Anzing besteht aus zwei Bauteilen, die neben der Kirche Mariä Geburt gegenüber dem Rathaus errichtet werden.

Das dreigeschossige Pflegeheim beherbergt 30 Pflegeplätze. Im angrenzenden Gemeindehaus sind ein Ladengeschäft und ein Café im Erdgeschoss untergebracht. Im Obergeschoss befinden sich Mehrzweck- und Seminarräume. Die moderne Anlage wird in traditioneller Ziegelbauweise mit klassischen Bauteilformen errichtet.

Aufgrund der zentralen Lage wurde großer Wert darauf gelegt, dass sich die Gebäude in das Ortsbild eingliedern und die Belange des Denkmalschutzes erfüllen.

Bruttogeschossfläche: ca. 3.550m²
Bruttorauminhalt: ca. 10.820m³

Bauzeit: Oktober 2013 - Februar 2015

Bauherr:
Gemeinde Anzing
Schulstraße1
85646 Anzing