Bavarian International School e.V., Auditorium
Neubau eines Auditoriums in Haimhausen

Bei der Baumaßnahme handelt es sich um den Neubau des Veranstaltungssaales (Auditoriumsgebäude) für die Bavarian International School e.V. in Haimhausen.

Zur Schulanlage der BIS gehört auch das Barockschloss Haimhausen. Das neue Gebäude ist auf halbem Weg zwischen dem Schloss und dem 1998 fertiggestellten Schulhaus situiert und bindet damit an die bestehende Erschließung und Versorgung an.

Die Schulerweiterung umfasst neben dem Saalbau eine Eingangshalle, die auch den zentralen Zugang zur gesamten Schulanlage bildet. Der Saal mit Empore umfasst ca. 500 Sitzplätze, kann multifunktional genutzt und unterteilt werden und besitzt eine Bühne.

Realisiert wurden gleichzeitig ein Proberaum (Musikraum), eine Verpflegungszone (Cafeteria), eine Erweiterung der derzeit im Pavillion untergebrachten Bibliothek sowie diverse Nebenräume.

Nutzfläche: 1.250 m²
Umbauter Raum: 6.550 m³

Ausführung während des laufenden Schulbetriebes August 2002–Juli 2003

Bauherr:
Bavarian International School e.V.
Schloss Haimhausen
Hauptstraße 1
85778 Haimhausen