Lufthansa Hauptverwaltung, Köln-Deutz

Die neue Hauptverwaltung der Deutschen Lufthansa AG entstand an der Deutz-Mülheimer-Straße gegenüber der Kölner Messe.

Dreh- und Angelpunkt des Gebäudes ist ein sechsstöckiges Atrium, das als Ausstellungs- und Cafeteriabereich dient. Um das Atrium herum entwickelt sich ein h-förmiger Baukörper, dessen unterschiedlich lange Büroflügel auf die rautenförmige Grundstücksform reagiert.

Auf insgesamt sechs Geschossen bietet das Gebäude moderne, flexible Büroräume, vom Einzelbüro bis zu Team- und Gruppenbüros. Auf eine umweltfeindliche Gesamtklimatisierung des Gebäudes kann dank Bauteilaktivierung und natürlicher Belüftung der Büros verzichtet werden.

Neben dem Bürogebäude entsteht ein Parkhaus mit acht Ebenen für 362 PKW und 160 Fahrrädern.

Geschossfläche ca. 21.500 m²
Bauzeit: September 2006 – September 2007
Unser Leistungsbild: Beratung und Bauleitung
(HOAI 8 – 9)

Bauherr: COSINUS Grundbesitzverwaltungs GbR mit Haftungsbeschränkung
Objektgesellschaft HV DLH
Mozartring 20 a
85598 Baldham